FW2 brennt Stoppelfeld


Zugriffe 490
Einsatzort Details

21224 Rosengarten Metzendorfer Weg
Datum 01.09.2021
Alarmierungszeit 17:36 Uhr
Einsatzbeginn: 17:40 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Tag(e) 0 Std. 54 Min.
Alarmierungsart Melder und Sirene
Einsatzführer Ortsbrandmeister
Einsatzleiter Ortsbrandmeister Tötensen
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen
Freiwillige Feuerwehr Nenndorf
    Freiwillige Feuerwehr Tötensen
      Polizei
        Gemeindebrandmeister Rosengarten
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

          Zu einem brennden Stoppelfeld in Tötensen wurden wir am frühen Mittwochabend zur Unterstützung der FF Tötensen alarmiert. Auf einem Getreidefeld geriet durch einen technischen Defekt am Drescher ein ca. 350m² großer und bereits gedroschener Teil (inkl. Stroh) in Brand. Wie nach AAO üblich wurde ein weiteres TLF, in diesem Fall die Nenndorfer Kameraden, hinzu alarmiert.

          Mit 2 C-Rohren und Feuerpatschen wurde das Feuer von allen Seiten aus bekämpft. Schnell konnte Feuer aus gemeldet werden. Zur Sicherheit wurde die Brandfläche noch durch einen Landwirt gegrubbert und die Ränder abschließend noch einmal gewässert.

          Nach ca. 1 Stunde konnte die eingesetzten Kräfte wieder in ihre Stützpunkte einrücken.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.