News

Zeltlager 2019 Teil 3

04.08.2019 Dritter und letzter Bericht zum Zeltlager der JF Rosengarten in Prora auf Rügen

Am vorletzten Tag (Freitag) hatten die Jugendlichen und Betreuer wieder bestes Wetter an der Ostsee. Somit stand am Vormittag dem Ultimate-Frisbee Turnier nichts im Wege.

Der Nachmittag wurde dann ausgiebig noch einmal am Strand verbracht. Am Abend wurde Benito von seinen JF-Kameraden und unseren Betreuern verabschiedet, da er leider mit seiner Familie in Kürze umziehen wird. Alles Gute für Dich und melde Dich wenn Du mal wieder in Deine alte Heimat kommst.

Der Sonnabend stand dann ganz im Zeichen der Rückreise. Nachdem alle Zelte abgebaut waren, erfolgt die Siegerehrung für die im Laufe der Woche ausgetragenen Spiele.

1. Place and Winner

JF Leversen-Sieversen

(Glückwunsch prima gemacht)

Gegen 13 Uhr startete dann die Rückreise. Allerdings mit einem unschönen Unfall zum Abschluss. Der GJF-Wart stürzte kurz vor der Abreise so unglücklich, sodass er in Wismar einen Stop am Krankenhaus einlegen musste, da die Schmerzen zu groß waren. Am Abend wurde er dann operiert, auf diesem Wege die besten Wünsche und gute Genesung.

Gegen 18:30 trafen alle wieder zu Hause ein. Nach dieser tollen Woche ist nun die Vorfreude der Jugendlichen auf das Kreiszeltlager 2020 in Elstorf schon groß.